Browsing Category : Backen

Italien trifft Frankreich – French Pizza Rezept


Pizza oder Quiche? Quiche oder Pizza? Oder doch am liebsten beides? Die Entscheidung fällt meist schwer, zumindest dann, wenn Ihr so wie ich, einfach beides mögt. Wenn nun die Lust, Zeit oder schlichtweg der Hunger fehlt um beide Leckereien zu verspeisen – Warum dann nicht einfach mal das Beste aus beiden kulinarischen Welten kombinieren?! Geht nicht? Geht doch! Und zwar…

Hier gehts weiter »
Biskuitrolle

Nougatstämmchen für den Osterkaffee


Die Biskuitrolle, irgendwie kommt sie nie aus der Mode – Ein echter Klassiker eben! So lecker sie auch schmeckt und so vielfältig man den lockeren Biskuit auch füllen kann, ein Nachteil hat die süße Köstlichkeit auf jeden Fall, nämlich sie macht optisch nicht wirklich viel her. Im Rahmen der aktuellen Bloggerparade gibt es den Klassiker „Biskuitrolle“ mal in einer etwas…

Hier gehts weiter »
Erdnusscreme Cheesecake

Rezept – Köstlicher Cheesecake mit Erdnusscreme


Auch wenn die Advents- und Weihnachtszeit bei auch bei uns jede Menge Leckereien süßer sowie herzhafter Art bereit hielt, so sind wir doch niemals zu satt um nicht doch ein neues Kuchenrezept auszuprobieren. So auch in den letzten Tagen. Und so sind wir mit einem oberleckeren Cheesecake mit Erdnusscreme ins neue Jahr gestartet. Super an diesem Kuchen ist übrigens das…

Hier gehts weiter »

Löffelkekse


Der aktuellen Bloggerparade sei dank, beschäftige ich mich in diesem Jahr schon Mitte November mit der Weihnachtsbäckerei. Nun habt Ihr gestern in Netties Schnüffelecke bereits ein leckeres Rezept für Nusstaler an die Hand bekommen. Und bei mir geht es heute mit einem weiteren Rezept oder besser gesagt gleich mit zwei Rezepten für schnelle Kekse weiter. Für mich ist das echt…

Hier gehts weiter »
Blueberry Cheesecake

Cheesecake meets Brownie


Sonntag ist Kuchenzeit ! Und was macht man wenn man sich zwischen Brownie und Cheesecake nicht entscheiden kann? Man kombiniert einfach die beiden süssen Sünden miteinander, toppt das Ganze noch mit ein paar Blaubeeren und fertig ist der sündhaft leckere Kaffeeklatschkuchen für den gemütlichen Sonntagnachmittag.     Zutaten für den Brownieboden: ( Springform mit einem Durchmessern von 24cm)   250g…

Hier gehts weiter »

Süßkartoffel-Cupcakes – Resteverwertung auf süße Art und Weise


Was macht man wohl, wenn im Vorratsschrank noch eine einzige Süßkartoffel alleine vor sich hindümpelt? Nun ja das hab ich mich in den vergangenen Tagen auch gefragt. Die Lösung war dann aber naheliegend – Süßkartoffel-Cupcakes, sind nämlich die perfekte Resteverwertung.   Zutaten für etwa 16 Cupcakes: 450g Süßkartoffeln 3  Eier 180g Rohrzucker 1 TL  Vanillezucker 1 ½ TL Backpulver 1…

Hier gehts weiter »
Pull Apart Bread

Was wäre Frühling ohne Bärlauch?


Die aktuelle Bloggerparade steht unter dem Motto „ Frühlingserwachen“.  Ein Thema welches viele Möglichkeiten bietet, umso schwerer fiel es mir, mich für eine Option zu entscheiden. Ein Blick in den Kühlschrank nahm mir dann quasi die Entscheidung ab. Denn da versteckte sich noch ein Rest Bärlauch. OK, an dem frühlingshaften Würzkraut scheiden sich die Geister. Ich muss gestehen, ich gehöre…

Hier gehts weiter »
Hefezopf

Schoko-Walnuss-Zopf – Nicht nur zu Ostern ein Genuss


Was der Christstollen zu Weihnachten, dass ist das Hefegebäck zu Ostern. Ich mag Hefezopf und Co im Prinzip das ganze Jahr über, doch zu Ostern gehört ein Zopf aus Hefeteig oder ein Hefekranz  unbedingt auf den Frühstückstisch oder die Kaffeetafel. Viele behaupten ja gerne, dass Hefegebäck trocken ist und vermissen Buttercreme und Co. Für solch harte Fälle eignet sich das…

Hier gehts weiter »
Einfache Ciabattabrötchen

Brot selber backen – Einfache Ciabattabrötchen


Bevor die Sonne, pünktlich zum Wochenende, eine kurze Ruhepause einlegen soll, ist heute noch mal die ideale Chance das schöne Wetter zu nutzen. Das Leben, soweit es denn möglich ist, draußen stattfinden zu lassen. Vielleicht mit einem leckeren Picknick oder heute Abend mit Leckereien von Grill. Was in beiden Fällen natürlich nicht fehlen darf, ist knuspriges, frisches Brot. Unser Joghurtbrot…

Hier gehts weiter »

Brot selber backen – Joghurtbrot


Der Duft von frisch gebackenem Brot kann durch kaum etwas getoppt werden. Wenn man mal von dem Duft von frisch gebackenem Kuchen absieht. Auch wenn viele Kuchen und anderes süßes Gebäck regelmäßig oder zumindest ab und zu zubereiten, sieht das mit Brot und Brötchen schon ganz anders aus. Wenn ich mich „oute“ das ich unser Brot und von Zeit zu…

Hier gehts weiter »