" /> Füße – Wunderwerk und Schwerstarbeiter - Taugt Das?
Barfuß auf einem Holzstamm balancieren
Gesundheit und Wellness,  Produkt- und Shopvorstellungen,  Werbung

Füße – Wunderwerk und Schwerstarbeiter

Sie sind mal größer, mal kleiner, zierlich oder eher kernig. Obgleich Füße immer anders aussehen, so haben sie zwei Dinge gemeinsam – Unsere Füße sind nämlich näher betrachtet ein höchst komplexes Wunderwerk und leisten tagtäglich, ein ganzes Leben lang echte Schwerstarbeit.

Unsere Füße übernehmen -wortwörtlich- eine tragende Rolle für unseren gesamten Bewegungsapparat. Denn dank unseren Füßen sind wir überhaupt erst in der Lage springen, laufen, stehen oder gehen zu können. Sie stützen uns und sorgen allemal für die nötige Balance. Das dies gelingt, dafür sorgen über 50 Fußknochen, 20 Gelenke, 60 Muskeln sowie 300 Sehnen und Bänder.

Und wenn wir jetzt bedenken das unsere Füße im Laufe eines Lebens etwa 150 Millionen Schritte zurücklegen (diese Zahl entspricht in etwa einer 3fachen Umwanderung der Erde) – Dann ist es schon peinlich, dass wir unsere Füße oftmals vernachlässigen.

 

Füße mit lackierten Nägeln

 

Fußgymnastik für die Fußfitness

 

Fitness – jeder möchte heute so lange wie möglich fit bleiben. Für viele bedeutet das der Gang ins Fitnessstudio oder aber die regelmäßige Joggingrunde oder andere Aktivitäten, die dafür sorgen nicht einzurosten und beweglich zu bleiben.

Doch was tun wir eigentlich dafür, dass unsere Füße beweglich bleiben?

Richtig! In der Regel gar nichts – Leider!

Dabei bedarf es gar nicht viel Aufwand, um den Füßen diesbezüglich etwas Gutes zu tun.

Eine ganz einfache Möglichkeit die Wadenmuskulatur zu trainieren stellt das Wadenheben dar. Das können wir nämlich immer und überall ausführen. Ob nun beim Zähneputzen, beim Warten auf die Bahn oder beim Kochen. Hierfür einfach beide Füße eng nebeneinanderstellen. Darauf achten das die Fußballen etwas nach außen gedreht werden. Nun auf die Zehenspitzen stellen und die Fersen so weit wie nur eben möglich nach oben heben. Dann langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. Wichtig – Den Rücken während der gesamten Übung gerade halten.

Das Fußkreisen hingegen sorgt dafür das die Durchblutung der Füße angeregt wird. Außerdem aktiviert Ihr damit (wenn Ihr die Übung länger haltet) den unteren Rücken und die Bauchmuskulatur. Das Fußkreisen führt Ihr am Besten im Sitzen oder Liegen aus. Die Beine werden ausgestreckt. Ein Fuß vom Boden heben und diesen nun erst langsam rechts- dann linksherum kreisen. Danach den Fuß abstellen und mit dem anderen Fuß die Übung wiederholen.

Bei der dritten Übung geht es um die Beweglichkeit der Zehen. Das Zehenbeugen könnt Ihr im Stehen, Sitzen oder Liegen ausführen. Hierfür einfach die Zehen nach unten beugen, und zwar so, dass es den Anschein hat Ihr wolltet Eure Zehen komplett einrollen. Die Position kurz halten und wieder lösen.

Im Idealfall wiederholt Ihr jede dieser drei Übungen 10mal.

 

Gehwol Fusskraft

 

Fußpflege – Unabdingbar für schöne Füße

 

Wer allerdings nicht nur bewegliche, sondern ebenfalls schöne Füße haben möchte der kommt um eine regelmäßige Fußpflege nicht herum. Die tägliche Fußpflege ist dabei gar nicht aufwändig. Denn hier reicht es schon die Füße zu waschen und abzutrocknen, um der Entstehung von Fußpilz vorzubeugen.

Danach sollten die Füße eingecremt werden.  Und hier kommt GEHWOL zum Einsatz. Wie vielleicht der ein oder andere weiß, sind wir im GEHWOL Testerclub und werden so immer mit Neuigkeiten versorgt. In diesem Jahr wird die bekannte GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Serie (hier haben wir schon darüber berichtet) um ein weiteres Produkt ergänzt. Nämlich um die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Butter mit Granatapfel & Moringa.

Die neue Soft Feet Butter hat eine angenehme Konsistenz, lässt sich leicht verteilen, zieht gut ein und hat einen wirklich angenehmen Duft. Die darin enthaltene Sheabutter sorgt für herrlich weiche und geschmeidige Haut, während hingegen Hyaluron, Avocado Öl und Vitamin E die Regeneration der Haut fördern.

Wie bei allen bisher getesteten Produkten von GEHWOL, überzeugt auch hier die Pflegewirkung auf ganzer Linie.

Wenn Ihr Euren Füßen so kurz vor dem Start in die Flip-Flop- und Sandalensaison etwas Gutes tun möchtet oder auf der Suche nach einem reichhaltigen Fußpflegeprodukt seid, dann liegt Ihr mit der FUSSKRAFT Soft Feet Butter genau richtig.

Die Produkte wurden uns kostenlos von GEHWOL zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür!

 

Soft Feet Butter Granatapfel und Moringa

 

 

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: