Das Ecover-Handspülmittel im Test

Spülen gehört bei mir nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen aber da sich das Geschirr nun mal nicht von selbst wäscht, bleibt mir gar nichts anderes übrig als selbst aktiv zu werden. Vor einigen Wochen durften wir das Spülen, dann auch mit einem Produkttest verbinden. So wanderte nicht mehr das herkömmliche Spülmittel ins Waschbecken, sondern das Hand-Spülmittel von Ecover.

Was ist das Besondere am Ecover am Ecover-Handspülmittel?

Zunächst einmal ist das Spülmittel des Herstellers rundum umweltfreundlich. Das heißt, das Produkt wurde aus pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Sie sorgen für eine kraftvolle Reinigung und sind dabei aber dennoch ganz sanft zur Umwelt. Sämtliche Inhaltsstoffe des Ecover-Handspülmittels sind biologisch abbaubar, eine Ausnahme bilden hier lediglich die natürlichen Minerale die im Produkt enthalten sind.

Auf den Punkt gebracht heißt dies, dass hier pflanzenbasierte Zuckertenside für sauberes Geschirr sorgen. Bei den meisten konventioenellen Spülmitteln, die sich so im Regal tummeln, werden für diesen Job übrigens erdölbasierte Inhaltsstoffe eingesetzt.

Ecover-Spülmittel, nicht nur innen „hui“

Bei vielen scheinbar umweltfreundlichen Produkten hat man an irgendeinem Punkt doch irgendwie so etwas wie einen Haken und zwar spätestens dann, wenn es um die Verpackung geht. Der Hersteller Ecover hat sich hierzu Gedanken gemacht und vertreibt daher da Spülmittel sowie andere Flüssigprodukte in der grünen Flasche. Die grüne Flasche wurde aus einem Material Mix gefertigt, der aus 25% recyceltem und zu 75%  aus pflanzenbasiertem Kunststoff besteht. Außerdem enthält die Flasche keine Farbstoffe und ist komplett recycelbar.

Fazit – Ecover-Handspülmittel

Ich bin positiv überrascht. Der Umweltgedanke des Herstellers hat mich schon vor dem Test überzeugt. Im Test hat mich dann auch das Produkt selbst überzeugt. Das Spülmittel ist ebenso sparsam wie herkömmliche Konzentrate aus dem Supermarktregal. In puncto Reinigung und Fettlösekraft musste ich bei diesem Produkt ebenfalls keine Abstriche machen und die Duftrichtung Zitrone & Aloe Vera ist sehr angenehm. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist, dass meine Hände nach dem Abwasch nicht mehr so rau und angegriffen sind wie es mit anderen, herkömmlichen Spülmitteln bisher der Fall war.

Das Ecover-Handspülmittel ist in der 500ml Flasche zu einem Preis von 1,99 erhältlich.

Mich hat das Spülmittel überzeugt und ich werde es definitiv nachkaufen.

Das Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos von trnd in Zusammenarbeit mit Ecover zur Verfügung gestellt. Nochmals herzlichen Dank hierfür.

No Comments

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: