Empfehlenswerte Kinderbücher – Amigos, Freunde für immer von Walko

Hier hatten wir ja schon einen Klassiker im Kinderbuchregal vorgestellt – Frederick von Leo Lionni. Heute möchten wir ein weiteres Buch für die Kleinen vorstellen: Amigos – Freunde für immer von Walko.

 

Der blinde Hund Pedro zieht hinaus in die Welt, weil es ihm zu Hause zu eng geworden ist. Doch dann wird er fast von einem Auto überfahren. Und so lernt Pedro die Katze Rosalie, mit dem lahmen Bein, kennen. Gemeinsam wollen sie in die Welt ziehen, denn es ist schön, wenn man sich auf jemanden verlassen kann. Während Rosalies Augen für beide sehen, tragen Pedros Beine sie überall hin.

 

amigos-innen

 

Bei „Amigos – Freunde für immer“ handelt sich um das erste Bilderbuch von Walko, dem Autor und Illustrator der bekannten Hase und Holunderbär-Reihe. Einfühlsam erklärt Walko hier schon für die Kleinsten, das Anderssein überhaupt nicht schlimm ist und das es zusammen doch so viel schöner ist – als alleine.

Kindern lernen dass eine körperliche Beeinträchtigung nicht immer unbedingt mit Schwäche zu assoziieren ist. Und wenn sich zwei zusammen tun, dann kann jeder das geben, was er am besten kann.

Unterstützt wird diese Botschaft von farbenfrohen Zeichnungen die mit viel Liebe zum Detail aufwarten

 

„Amigos – Freunde für immer“ ist ein wunderbares Buch mit einer klaren Botschaft, welches in jedem Kindergarten und/oder Kinderzimmer stehen sollte. Es fördert den Zusammenhalt und das Verständnis von Freundschaft, während Kindern gleichzeitig klar gemacht wird das Helfen durchaus auch Spaß macht. Amigos – Freunde für immer ist nicht nur ein schönes, sondern auch ein sinnvolles Bilderbuch für kleine Lesemäuse ab etwa 3 Jahren.

 

No Comments

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: