" />Mandelblüte – Die rosarote Brille der Natur – Taugt Das?
Gesundheit und Wellness,  Produkt- und Shopvorstellungen,  Werbung

Mandelblüte – Die rosarote Brille der Natur

Kurz vor dem Start in die Mandelblütensaison in meiner alten/neuen Heimat, der Pfalz, durfte ich dank der Kneipp VIP Autoren einige Produkte aus der Mandelblüten Hautzart Serie unter die Lupe nehmen. Passender hätte der Zeitpunkt nicht sein können, denn am 1. März fällt jedes Jahr aufs Neue der Startschuss für die Pfälzer Mandelwochen.

Und ähnlich wie die duftig zarten Mandelblüten die Natur in ein zartes Kleid aus Weiß- und Rosetönen hüllt und somit endgültig dem tristen Wintergrau dem Garaus macht, so sorgen die Kneipp Produkte der Serie dafür, dass auch mit ihnen ein Stück Frühlingsfrische ins heimische Badezimmer einzieht.

 

 

Die Mandelblüten Hautzart Serie – Ein echter Klassiker im Kneipp Produktportfolio

 

Wer von Euch die Produkte von Kneipp schon etwas längere Zeit kennt, der wird sehr wohl wissen, dass es sich bei der Hautzart Serie nicht um eine neue Reihe handelt. Vielmehr wurde die Reihe in den vergangenen Jahren immer wieder durch neue Produkte ergänzt und das Erscheinungsbild optisch angepasst – Ansonsten aber sind einige der Hautzart Produkte von Kneipp mittlerweile schon echte Klassiker und aus dem Sortiment nicht mehr wegzudenken.

 

 

 

Mandelöl – Auch bei Problemhaut eine gute Wahl

 

Ein Grund, warum sich die Mandelblüten Hautzart Serie von Kneipp seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut ist wohl der, dass sie so gut verträglich ist. Diese gute Verträglichkeit ist dem enthaltenen süßen Mandelöl geschuldet, dass sich schon vor langer Zeit einen Namen als sehr hautverträgliches Öl gemacht hat. Die positiven Eigenschaften des Mandelöls sind unter anderem seine hautberuhigende Wirkung und dass es die Bildung von Pickel oder Akne nicht begünstigt.

 

 

 

Fettsäuren gehören zu den wertvollen Inhaltsstoffen des Mandelöls

 

Der Grund warum Mandelöl so hautverträglich ist, sind die gesättigten sowie ungesättigten Fettsäuren, die den wichtigsten Bestandteil dieses Öls ausmachen.

Welche Fettsäuren sind im Mandelöl enthalten?

Den größten Anteil an ungesättigten Fettsäuren im Mandelöl bildet die Ölsäure. Sie sorgt aufgrund ihres chemischen Aufbaus für eine enorm hohe Beweglichkeit. Dadurch ist das Mandelöl in der Lage auch in tiefste Hautschichten vordringen zu können.

Eine weitere ungesättigte Fettsäure, die im süßen Mandelöl zu finden ist, ist die Linolsäure. Sie erhöht den UV-Schutz und sorgt außerdem dafür, dass ein ausreichendes Maß an Feuchtigkeit in der Haut verbleibt. Außerdem wirkt Linolsäure etwaigen Reizungen entgegen. Durch das Wirken der Linolsäure gewinnt unsere Haut eine besonders gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Infektionen.

Die dritte Fettsäure im Bunde ist die Palmitinsäure. Hierbei handelt es sich um eine gesättigte Fettsäure die dafür Sorge trägt, dass der Säureschutzmantel unserer Haut gestärkt wird.

 

 

 

Mit der Mandelblüten Hautzart Serie von der positiven Wirkung des Mandelöls profitieren

 

Als Mitglied der Kneipp VIP – Autoren – Familie hatten wir vor Kurzem die Möglichkeit uns selbst ein Bild von einigen Produkten der Serie zu machen.

Sowohl die Cremedusche “Hautzarte Verwöhnung“ als auch der Duschbalsam „Mandelblüten Hautzart“ sind sparsam im Gebrauch und punkten mit einem zarten Schaum. Der Duft ist angenehm dezent, sodass man nach der Dusche auch gut und gerne nach einer anderen duftenden Bodylotion oder dem Lieblingsparfum greifen darf, ohne Gefahr zu laufen dass sich diverse Düfte überlagern.

Bei der Körpermilch „Mandelblüten Hautzart“ hätte die Pflegewirkung, für meinen Geschmack, noch etwas intensiver ausfallen. Insbesondere jetzt, wo meine Haut aufgrund von trockener Heizungsluft doch etwas strapazierter ist als sonst.

 

 

 

Das „Hautzarte Creme-Öl-Peeling“ ist das ideale Produkt wenn Ihr Eurer Haut nach der Dusche mal etwas ganz Besonderes gönnen möchtet. Denn das Hautgefühl nach Verwendung des Peelings ist einfach großartig.

Zu guter Letzt haben wir dann noch die Gesichtscreme der Mandelblüten Hautzart Serie unter die Lupe genommen. Im Gegensatz zur Körpermilch hat mich hier die Pflegewirkung in Gänze überzeugt. Zudem zieht die Creme sehr gut ein und hinterlässt keinen öligen Film, sodass Sie auch unter Make-up gut zum Einsatz kommen kann.

Ihr habt Lust auf eine frühlingsfrische Brise im Bad oder seid auf der Suche nach einer gut verträglichen Hautpflege? Dann werft dich mal einen Blick auf die Mandelblüten Hautzart Serie im Onlineshop von Kneipp.

 

Die Produkte wurden uns kostenlos von Kneipp zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür!

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: