Unser Einkauf bei TonerPartner und warum wir in diesem Jahr wieder mehr Weihnachtskarten schreiben werden

Die Vorweihnachtszeit ist jedes Jahr auf’s Neue immer eine ganz besondere Zeit. Kann man doch hier Leute beim Basteln und gestalten beobachten, die sonst damit nicht so wahnsinnig viel am Hut haben. Auch ich laufe zu dieser Zeit meist zu „kreativer Hochform“ auf. Das Schmuddelwetter, welches dann meist herrscht, lädt ja quasi dazu ein Weihnachtskarten zu gestalten, Adventskalender zu basteln, Geschenke aus der Küche herzustellen und vieles andere mehr. Es gibt also viel zu tun und obgleich dies alles unterschiedliche Sachen sind, sie alle müssen irgendwie mit Text oder Zahlen (beim Adventskalender) versehen werden.

Ok, für den Adventskalender kann man sich natürlich auch die passenden Aufkleber kaufen und muss diese nicht unbedingt selbst herstellen. Doch bei den Weihnachtsgrüßen sieht das schon ganz anders aus. Wer gerne mal wieder persönliche Botschaften via Post auf die Reisebringen möchte, dem graut nicht selten davor diese alle via Hand zu schreiben – Insbesondere dann, wenn nicht nur der engste Familien- und Freundeskreis mit persönlichen Grüßen bedacht werden soll. Wie gut also, dass wir mittlerweile fast alle einen PC und einen Drucker zuhause stehen haben. Denn Ausreden wie eine schreckliche Handschrift oder keine Zeit Karten zu schreiben zählen nicht mehr. In jedem Schreibprogramm lassen sich im Nu verschiedenste Grußbotschaften eintippen und mit der Wahl einer schönen Schriftart wird der Botschaft quasi das Sahnehäubchen aufgesetzt.

 

 

 

 

Individuelle Grüße statt Massengruß via WhatsApp, Facebook und Co.

 

In den letzten Jahren ist es ja immer mehr in Mode gekommen Grüße zu Weihnachten, Ostern oder zu sonstigen besonderen Anlässen via Facebook, WhatsApp und Co. zu verschicken. Zumeist in 3-Wort-Sätzen hat man so in wenigen Sekunden sämtliche Kontakte aus seinem Telefonbuch oder die gesamte Freundesliste bei Facebook abgearbeitet. Eigentlich sehr effizient, doch leider ziemlich unpersönlich, wie ich finde!

Und daher habe ich mich in diesem Jahr mal wieder ganz bewusst dazu entschieden, einigen Menschen einen persönlichen und nicht einen virtuellen Gruß zu den Weihnachtstagen zukommen zu lassen! Denn vielleicht sollten wir uns mal wieder ins Gedächtnis rufen, dass Kontakt und Freundschaften sich auch außerhalb des Web 2.0 pflegen lassen auch wenn der reale Kontakt sicherlich mehr Zeit beansprucht als ein Copy & Paste auf der Tastatur.

 

 

Gedichte und Zitate zur Weihnachtszeit

 

Wenn ich (Weihnachts)- Karten schreibe, dann füge ich der persönlichen Grußbotschaft gerne noch ein kurzes Gedicht oder Zitat anbei. Besonders für Weihnachtskarten gibt es da ja eine echte Fülle an Texten. Das Problem ist nur meist, dass einem in dem Augenblick in dem man es eigentlich bräuchte nichts einfällt und die Lust oder aber auch die Zeit fehlt die Suchmaschine der persönlichen Wahl zu bedienen. Aus diesem Grund hab´ ich für Euch eine PDF-Datei erstellt. In dieser PDF findet Ihr eine Sammlung von bekannten und weniger bekannten Texten, die Ihr für Eure Weihnachtspost verwenden könnt.

….und dann ist die Druckpatrone leer

Ich weiß nicht ob nur ich immer dieses Phänomen erlebe oder ob Ihr dieses Szenario ebenso kennt. Denn nicht selten kommt es bei mir vor, dass ich unbedingt jetzt sofort etwas drucken muss, weil ich es mal wieder viel zu lange vor mir hergeschoben habe. Also Drucker an und dann taucht sie auf die Meldung, dass der Toner leer ist.

Super!

In dieser Situation hab ich mich dann, mit ziemlich schlechter Laune, in das bekannte Online Auktionshaus geklickt und mich dort auf die Suche nach passenden Patronen für den Drucker gemacht. Was oftmals ziemlich zeitaufwändig war, denn obwohl ich die genaue Artikelnummer in die Suche eingegeben hab werden Artikel aufgelistet die dem gewünschten nicht entsprechen. So gestaltet sich die Suche nicht nur sehr zeitaufwändig, sondern das Nervenkostüm wird einfach extrem beansprucht.

 

TonerPartner – Ganz bequem das passende Druckerzubehör finden

 

In Zuge dieser Kooperation durften wir uns den Shop von Tonerpartner.de anschauen. Ganz ehrlich, der Test hat uns positiv überrascht. Denn vergessen ist hier ein schlechter Produktfilter oder langwieriges Suchen. Hier findet man tatsächlich in wenigen Augenblicken genau das was man auch finden möchte und wirklich nur das. Dafür sorgt die durchdachte Suchmaske. Hier wird zuerst der Hersteller, dann die Serie und schließlich das Modell abgefragt und schwuppdiwupp werden die richtigen Produkte angezeigt. Ein weiteres tolles Gimmick im Shop von TonerPartner ist der direkte Toner – Preisvergleich. Wenn Ihr also nicht unbedingt Wert auf Toner des original Herstellers legt, dann lohnt sich ein Blick auf die kompatiblen Toner. Ob für die gewünschte Druckpatrone eine preiswerte Alternative verfügbar ist, erkennt Ihr ganz leicht am grünen Balken.

 

 

 

Welche Vorteile bietet der Einkauf bei TonerPartner?

 

Zuerst sollte hier das wirklich breitgefächerte Sortiment an Original-, Refill- und Recyclingtonern und Druckerpatronen Erwähnung finden. Auch die Möglichkeit zwischen Originalpatronen und kostengünstigeren Alternativen wählen zu können, spricht für den Anbieter. Hinzu kommen noch weitere positive Aspekte wie beispielsweise:

 

  • Langjährige Erfahrung
  • Die Möglichkeit bis zu 95% zu sparen
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Mengenrabatt bis zu 15%
  • Schneller Versand

 

Unser Fazit zum Einkauf bei TonerPartner

 

Zugegeben: Plattformen und Anbieter wo man Toner/Druckerpatronen kaufen kann gibt es mittlerweile fast genauso viele wie Sand am Meer. Problem hier ist allerdings meist das der jeweilige Anbieter entweder nur das Eine oder das Andere anbietet. Und auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Hersteller das Angebotsportfolio nicht ganz so groß ist. Bei TonerPartner ist dies anders. Hier gibt es sowohl günstige Tinte für all diejenigen die beim Kauf von Druckerpatronen oder Tonern gerne sparen möchten und es gibt die Originalprodukte zahlreicher namhaften Hersteller. Hinzu kommt das, dass Portfolio bei TonerPartner wahnsinnig umfangreich ist und die Suche nach dem gewünschten Produkt sehr komfortabel und zeitsparend ist!

Zur Qualität der angebotenen Alternativprodukten können wir uns nicht äußern, da wir, wenn es um Druckerpatronen geht, lieber auf die Produkte vom jeweiligen Hersteller zurückgreifen. Und so haben wir uns auch hier für Originaltinte von Epson entschieden, mit der wir seit Jahren zufrieden sind.

Zusammenfassend können wir sagen, dass uns die Suche nach der gewünschten Tinte und der gesamte Bestellablauf und rundum überzeugt haben. Dies war unsere erste Bestellung im Shop, aber sicherlich nicht die letzte.

 

 

 

 

 

 

No Comments

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: