Kinderbuch Friedolin

Empfehlenswerte Kinderbücher – Friedolin: Weisst Du eigentlich wie wertvoll Du bist?

Heute  mehr denn je ist jeder Mensch scheinbar nur noch dann etwas wert, wenn er sich mit der grauen Masse bewegt. Diese Erscheinung beschränkt sich schon lange nicht mehr nur darauf, dass jemand belächelt wird weil er eine andere Auffassung von Dingen hat als die Mehrheit. Auch wer anders aussieht, körperliche Auffälligkeiten innehat oder dergleichen – auch hier wird schnell verurteilt und ausgegrenzt. Vielfältigkeit und Individualität scheinen für viele zu einer Art  Bedrohung gewachsen zu sein.

Eine schlimme Entwicklung. Insbesondere dann, wenn wir auf unsere Kinder schauen. Ist es nicht schmerzhaft zu sehen, dass so manches unserer Kinder für die Eigenart die wir lieben in der Schule oder anderswo ausgelacht, ausgegrenzt oder sogar gemobbt wird?

Genau diesem Thema hat sich die Autorin Kerstin Werner, in Ihrem Buch „Friedolin: Weisst Du eigentlich wie wertvoll Du bist?“ angenommen.

 

Fisch Friedolin

 

Aus dem Inhalt:

Ein kleiner Fisch namens Friedolin lebt in der Eifel auf einem Bauernhof. Er ist grün, hat ein Knubbelnäschen mit roten Sommersprossen und Flossen, die aussehen wie Herzen. Kein Wunder, dass er mit seinem Aussehen von den anderen Tieren ausgelacht wird.

Doch seine Eltern schaffen es immer wieder, ihn zu stärken, Sie erklären ihm, wieso manche Tiere böse sind. Dadurch verändert Friedolin seine Einstellung. Vor allem zu sich selbst. Er versteht etwas Entscheidendes für sein Leben, was nicht nur Ihn, sondern auch die Stimmung auf dem Hof verändert.

 

 

Friedolin – Mein Fazit:

Die Autorin Kerstin Werner hat hier eine Geschichte gewoben, die zwar in der Welt der Tiere spielt, die sich aber so (oder zumindest so ähnlich) auch in der Welt der Menschen abspielen könnte. Die Dialoge zwischen Friedolin und den verschiedenen anderen Tieren machen die Geschichte lebendig. Dazu die seitenfüllenden, wunderschönen Illustrationen von Kattia Salas – die das Buch außerdem zu einem echten Augenschmaus machen.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich Kerstin Werner hier einem ernsten und zugleich traurigem Thema zugewandt hat. Doch durch die einfache und dennoch liebevolle Sprache in Kombination mit den lebendigen Illustrationen, fällt es auch für Eltern einfach sich mit Ihren Kindern diesem Thema zu widmen und sich damit gemeinsam auseinander zu setzen und in den Dialog kommen.

 

Maus setzt über den Tümpel

 

Friedolin: Weisst Du eigentlich wie wertvoll Du bist ist zwar „eigentlich“ ein Kinderbuch, dennoch wäre es zu wünschen dass sich auch Erwachsene in einer ruhigen Minute mal zurückziehen und die Botschaft dieses kleinen Büchleins von Kerstin Werner auf sich wirken lassen. Denn ist es wirklich das graue Einerlei, was wir uns wünschen? Dass jeder Mensch, dem andern gleicht? Soll die natürliche Individualität, eines jeden Einzelnen, tatsächlich den Platz zu Gunsten der Konformität räumen?

Für mich ist das Buch der Autorin auf jeden Fall ein gelungenes Werk. Ein „Ja“ dazu zu seinen eigenen Stärken aber auch Schwächen zu stehen. Auch mal unbequem zu sein und durch die persönliche Eigenart vielleicht auch mal den ein oder anderen zu verwirren und dennoch seinen Mitmenschen immer auf Augenhöhe zu begegnen ohne dabei zwangsläufig das eigene Gesicht zu verlieren.

 

Tiere des Bauernhofs

 

Und wenn Ihr jetzt auch Lust darauf bekommen habt Friedolin zu begleiten oder aber das Buch verschenken möchtet. Im Onlineshop von Kerstin Werner habt Ihr die Möglichkeit handsignierte Exemplare von Friedolin oder auch anderre Bücher der Autorin zu erstehen.

 

 

2 Comments

  • Erika Auberger August 15, 2017 at 8:59 am

    Einfach wundervoll!!!
    Besser kann man es nicht sagen!!!Danke
    Ich liebe dieses Buch, fenau wie alle anderen Bücher von Kerstin Werner <3

    Reply
    • Sybille August 15, 2017 at 9:36 am

      Liebe Erika,

      Vielen Dank für Dein Lob. Ein weiteres Buch von Kerstin Werner befidnet sich bei mir schon in der Warteschleife und ich bin schon sehr gespannt darauf!
      Herzliche Grüsse
      Sybille

      Reply

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: