" /> Geschenke kreativ verpacken - Weihnachtsvorbereitungen mit Kneipp
Geschenke von Kneipp verpacken
Advents- und Weihnachtszeit,  DIY,  Werbung

Weihnachtsvorbereitungen mit Kneipp – Geschenke kreativ verpacken

In nur einer Woche ist Weihnachten – Höchste Zeit also, sich allmählich mal über das Verpacken der Geschenke Gedanken zu machen. Als VIP-Autoren durften wir uns von Kneipp einige tolle Produkte aussuchen, die es dann galt, schön und kreativ zu verpacken.

Von uns bekommt Ihr heute 3 Verpackungsvorschläge. Zwei Vorschläge die auch Bastelmuffel total einfach und schnell bewältigen können sowie einen Vorschlag, der etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis ich tatsächlich mit dem Duft der Winterpflege Serie warm geworden bin, doch mittlerweile finde ich die Serie richtig gut und daher verschenke ich die Produkte der Serie auch sehr gerne.

Für unseren 1. Verpackungsvorschlag haben wir uns von der Winterpflege Serie folgende Produkte ausgesucht:

  • Repair-Handcreme
  • Cremedusche Winterpflege
  • Körpermilch Winterpflege

Da das Design so hübsch gestaltet ist, finde ich, dass es hier gar nicht viel braucht. Also haben wir noch ein schlichtes weißes Frottier Handtuch dazu gekauft und in unserem Fundus gestöbert und dort eine hübsche Holzkiste gefunden.

Nun braucht nur noch das Handtuch hineindrapiert werden und die 3 ausgewählten Produkte aus der Winterpflege Serie dazu arrangieren. Wer mag, kann über das Ganze noch ein Geschenkband spannen und dies am unteren Boden der Holzkiste festkleben – Fertig ist ein schönes Geschenkeset!

 

Schnelle Verpackungsidee für Körperpflegeprodukte

 

Kneipp Aroma Sprudelbäder und Badekristalle hübsch verpacken

 

Bei unserem 2. Verpackungsvorschlag geht es um die Aroma Sprudelbäder von Kneipp. Hübsch verpackt eignen sich diese nämlich perfekt als kleines Mitbringsel (wenn uns Corona nicht gerade einen Strich durch die Rechnung macht) oder als liebe Überraschung für Post- und Paketboten, die ja jetzt gerade eine Mammutaufgabe bewältigen.

Um ein Aroma Sprudelbad hübsch zu verpacken braucht es ebenfalls nicht viel. Hierfür benötigt Ihr

  • 1 Stück festeres Papier in den Maßen 19 x 19 Zentimeter
  • Passendes Band oder anderes Dekomaterial
  • Schere
  • Doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber
  • Lineal und Bleistift
  • Tasse mit einem Durchmesser von 8 – 9 Zentimeter
  • Falzbein, optional

Und dann kann es auch schon losgehen.

Zuerst nehmt Ihr Euch Euer Papier und falzt dieses einmal bei 9 Zentimeter und einmal bei 18 Zentimeter. Der schmale Streifen, der dann übrig bleibt, fungiert als Klebelasche.

Als Nächstes braucht Ihr Eure Tasse. Die Tasse setzt Ihr nun so auf den Rand des Papiers auf, dass die Ränder der Tasse die Falzlinien berühren. Falls Ihr im Besitz eines Falzbeins seid, könnt Ihr den Bogen nun mit dem Falzbein nachziehen. Ansonsten markiert Euch den Bogen mit dem Bleistift und falzt den Bogen im Anschluss. Dieses Prozedere wiederholt Ihr nun an den verbliebenen 3 Seiten.

Bevor es an das Zusammenkleben der Verpackung geht, faltet Ihr die Bögen nochmals kurz nach und rundet die Kanten mit einer Schere etwas ab.

Tragt dann auf der Klebelasche doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber auf und klebt Eure Geschenkverpackung zusammen. Dann könnt Ihr Eure selbst gebastelte Pillow Box auch schon mit dem Aroma Sprudelbad von Kneipp füllen und die Box mit den Laschen verschließen.

Dann kann es auch schon an das Ausdekorieren gehen. Wir haben die Box relativ schlicht gelassen und Sie nur mit zwei verschiedenen Stoffbändern versehen.

 

Aroma Sprudelbad verpacken

 

 

Bei unserem 3. Verpackungsvorschlag geht es um die Badekristalle von Kneipp. Obgleich die Tütchen auch schon ohne zusätzliche Verpackung schon wunderhübsch aussehen, lässt mit einer entsprechenden „Ummantelung“ der Überraschungseffekt natürlich noch etwas erhöhen. Und so haben wir unsere Badekristalle, die wir verschenken möchten, mit einer Ziehverpackung noch etwas schöner gemacht.

Die Idee hierzu habe ich auf kreativ-format gefunden und in puncto Dekoration etwas abgewandelt. Die Maße sind aber die gleichen. Hier müssen wir aber dazu sagen, dass Ihr für diese Verpackung schon ein bisschen mehr Zeit einplanen solltet.

Das Schöne an allen Verpackungen ist, dass sie nochmal verwendet werden können und nicht nach einmaliger Verwendung im Mülleimer verschwinden müssen. Und das sie sich natürlich nicht nur für das Verpacken von Weihnachtsgeschenken eignen. 😉

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln und Verpacken Eurer Weihnachtsgeschenke!

 

Die Produkte wurden uns kostenlos von Kneipp zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür!

 

 

Ziehverpackung für Badekristalle

 

 

 

 

 

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: