Fellnasenzone,  Produkt- und Shopvorstellungen

QChefs – Tierisch tolle Zahnpflege

Zahnputzknochen, zu finden sind Sie nicht nur in jedem Laden für Tierfutter. Ebenfalls die Discounter bieten mittlerweile diese Leckerei an. Auch wir haben für Bonnie hin und wieder zu dieser Art von Leckerlie gegriffen, um dem Zahnstein den Kampf anzusagen. Allerdings mit wenig beziehungsweise keinem Erfolg.

Als nun im Juni wieder die Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf ins Haus stand, hab ich vorab die Ausstellerliste nach interessanten Anbietern durchforstet und bin so auf QChefs aufmerksam geworden.

 

Käseknochen zum Zähneputzen

 

Das Besondere an den Leckerlies von QChefs ist unter anderem, dass nicht nur die Zähne geputzt, sondern auch der Mundgeruch gestoppt wird. Verantwortlich hierfür ist der enthaltene Käse der 80% der Bakterien reduziert und um die Zähne eine Art Schutzmantel legt. Dadurch haften die Bakterien nicht mehr an den Zähnen an, was natürlich der Zahngesundheit zugute kommt.

Anders als andere Hersteller bietet das Unternehmen aus der Nähe von Hannover nicht nur eine Art von Kauknochen an, sondern setzt auf Produkte die entweder mittels mechanischen Abriebs oder aber durch eine gepuffte Struktur für einen Putzeffekt sorgen.

 

 

Inhaltsstoffe – Weniger ist hier mehr!

 

Manche Inhaltsangaben auf Produkten (sowohl bei Tieren als auch bei Menschen) gleichen fast einem Roman. Anders sieht das bei QChefs aus. Hier beschränkt man sich auf das Wesentlich und das klingt herrlich normal – fernab von irgendwelchen exotisch klingenden Bestandteilen, sind in den  Käseknochen von QChefs folgende Inhaltsstoffe in unterschiedlichen Mengen (abhängig vom jeweiligen Produkt) enthalten:

 

·        Hüttenkäse, 30%

·        Buchweizen

·        Johannisbrot oder Reis

·        Rapsöl

·        Kokosöl

·        Bio-Glycerin aus Kokosöl

 

Hinzu kommt, dass alle Rohstoffe, die zu QChefs Produkten verarbeitet werden Lebensmittelqualität aufweisen und ganz schonend bei Temperaturen um die 100 Grad verarbeitet werden. So ist garantiert, dass wichtige Vitalstoffe erhalten bleiben.

 

Kein Hund gleicht dem anderen

 

Wie auch bei uns Menschen hat auch jeder Hund ganz eigene Vorlieben und Charakterzüge. Selbst darauf wurde bei der Entwicklung der Zahnputzprodukte von QChefs geachtet.

So gibt es beispielsweise für die Knabberer unter den Fellnasen „steinharte“ Knochen wie zum Beispiel die Cheese Rolls die extra lang andauernden Knabberspaß versprechen.

Für Nichtkauer beziehungsweise speziell für kleine Hunde oder Hunde mit Zahnproblemen sind die SIZZLES perfekt. Die dünnen Kauschlangen sorgen auch im Training, da sie sich leicht durchbrechen lassen, für die Portion Extramotivation.

Vierbeiner die hingegen gerne kauen freuen sich über ein Zahnputzleckerlie mit Kaugummieffekt wie ihn zum Beispiel die Puffed Sticks oder die Puffed Cracker innehaben.

Und dann gibt es ja auch noch jene Fellnasen denen es auch beim Essen gar nicht schnell genug gehen kann. Auch an diese Spezialisten wurde gedacht und so bietet QChefs auch für Schlinger spezielle Leckerlies wie beispielsweise die Snackies an.

 

 

Käseknochen von QChefs können noch mehr

 

Sie sind nämlich nicht nur ein wirksames Mittel gegen Zahnbelag und Mundgeruch, sondern fungieren auch als natürlich Nahrungsergänzung. So sind in QChefs alle Vitamine, besonders aber der Vitamin B-Komplex und Vitamin K1 enthalten. Ebenso enthalten sie Magnesium, Mineralien, Zink, Calcium, Magnesium und Kupfer.

Und man mag es kaum glauben aber QChefs sorgen dafür, dass Zähneputzen endlich auch glücklich und mutig machen kann. Denn das in den QCefs enthaltene Tryptopharm wirkt sich positiv auf die Bildung von Serotonin und Dopamin aus.

Auch Vierbeiner die auf Ihre Figur achten, müssen hier nicht verzichten. Denn mit nur 5 kcal pro Leckerli erweisen sich QChefs als kalorienarm und dürfen ohne schlechtes Gewissen vernascht werden.

Und zu guter Letzt punkten sie mit Geruchlosigkeit und können nicht verderben. Somit eignen sich QChefs auch perfekt für unterwegs.

 

QChefs Käseknochen – Bonnies Fazit

 

Meine Menschen haben mir ja öfter schonmal so gummiartige Dinger mitgebracht und damit vor meiner Nase rumgewedelt. Immer mit der Betonung, dass dies gut für meine Zähne sei. Damit sie nicht enttäuscht sind und weil ich immer Hunger hab`, waren auch die Knochen nicht sicher vor mir. Wirklich lecker fand ich die aber nicht. Aus diesem Grund hab ich die auch immer ganz schnell weggeknabbert.

Seit ein paar Wochen bekomme ich jetzt abends keine gummiartigen, muffige Knochen mehr, sondern die Leckerlies von QChefs. Zuerst gab es Puffies. Die finde ich total lecker, was ich meinen Zweibeinern mit einem genüsslichen Schmatzen versuche zu verstehen zu geben. Damit die mir ja nicht wieder auf die Idee kommen mir was anderes vor die Nase zu halten, mit dem ich Zähne putzen soll. Nun bekomme ich seit ein paar Tagen die SIZZLES, die schmecken mir auch. So gut, dass ich absolut happy bin und mich auch zu einem kleinen Tänzchen auf den Hinterbeinen hinreißen lasse, wenn ich den beiden mal noch eine Extraration entlocken kann.

 

QChefs Käseknochen – Unser Fazit

 

Seit knapp 6 Wochen füttern wir Bonnie nun regelmäßig die Zahnputzleckerlies von QChefs. Die Verträglichkeit ist super und erste Ergebnisse, in Form von schwindendem Zahnstein,  konnten wir bereits nach etwa 3 Wochen erkennen.

Mittlerweile ist der Zahnstein bei Bonnie fast verschwunden – Zumindest bis auf einige kleine Überreste an einem Backenzahn. Aber auch hier sind wir guter Dinge das auch diese Reste mit Hilfe der Käseknochen von QChefs noch verschwinden werden.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei QChefs die uns ein umfangreiches Produktpaket zur Verfügung gestellt haben.

 

 

 

Vielen Dank, dass Du mir Deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest

%d Bloggern gefällt das: